Es ist sehr komisch wie Menschen so viel Leid ertragen müssen & doch nicht ihr ganzes Lächeln verlieren. Oder kennt ihr jemanden der seit einem traurigen Vorfall nicht mehr gelacht hat? Man lernt mit den Schmerzen & mit dem Leid umzugehen, man lernt, dass es keinen Wert hat an Dingen zu hängen die einen kaputt machen, an Schmerzen, trotzdem sind sie da, doch die meisten Menschen versuchen heraus zu flüchten aus der leidvollen Welt, sie versuchen sich an etwas zu klammern, dass ihnen ein schönes, vielleicht auch wundervolles Gefühl gibt.. Und egal ob Erinnerung oder Momente die noch kommen, jeder Mensch braucht etwas an das er sich klammert, wenn er die Hoffnung ans Glücklichsein verloren hat, denn wenn man dieses Etwas verliert, verliert man auch den Faden des Lebens.

4.1.15 09:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL